satirefilme.de

Satirefilme beginnend mit D - Seite 2

Mit "D" beginnende Namen der Satirefilme - Seite 2.



Das Wunder von Macon

1993, den Niederlanden/Deutschland, mit Julia Ormond, Philip Stone und Ralph Fiennes.
Im 17. Jahrhundert ist eine Gemeinde von Unfruchtbarkeit bedroht und die Bewohner glauben, dass dies eine Strafe Gottes sei. Als eine alte und hässliche Frau plötzlich ein hübsches und gesundes Baby zur Welt bringt, halten die Anwohner es für ein Wunder. Die 18-jährige...

Dduit-dam-hwa: Gam-dok-i-mi-cheot-eo-yo - Behind the Camera

2013, Korea, mit Hee-soon Park, Hye-jung Gang und Yuh-jung Youn.

Deckname Dennis

1996, Deutschland, mit Christian Doermer und Dennis R. D. Mascarenas.
Das Berufsbild des Geheimagenten hat sich gewandelt. Vorbei die Zeiten, in denen man sich zur Beschaffung wichtiger Informationen am Hochhaus abseilen, durch die Kanalisation kriechen und russische Agenten umpusten mußte. Das Zeitalter der Massenmedien kennt keine...
Filmposter 'Delicatessen'

Delicatessen

1990, Frankreich, mit Dominique Pinon, Jean-Claude Dreyfus und Marie-Laure Dougnac.
Ein anarchisches Feuerwerk der Kreativität legten Jean-Pierre Jeunet und Marc Caro mit dieser wahrhaft originellen, blutrünstig-makabren Endzeitvision vor, in der der Fleischverzehr zur Obsession und nur noch der Hunger gemeinschaftsbildend ist. Zwischen surrealer...

Der Depp

1982, Deutschland, mit Annamirl Bierbichler, Gabi Geist und Herbert Achternbusch.
Ein Mann, dem ein Maßkrug auf den Kopf geschlagen wurde, begegnet einer apokalyptischen Umwelt.

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

1972, Frankreich, mit Delphine Seyrig, Fernando Rey und Stéphane Audran.
Ein kleiner Freundeskreis in Paris, der von einem lukrativen Rauschgifthandel lebt, versucht immer wieder vergeblich, sich gemeinsamen Gaumenfreuden hinzugeben. Jedesmal verhindern befremdende Widrigkeiten das geplante Mahl, und geben Bunuel Gelegenheit, in einer für ihn...

Der große Chikagoer Verschwörungszirkus

1970, Kanada, mit Calvin Butler, Jim Lawrence und Mel Dixon.
Den "Sieben von Chicago", allesamt prominente Mitglieder der Kampagne gegen den Vietnamkrieg, wurde 1970 der Prozess wegen Landesverrats und Vorbereitung eines Aufruhrs gemacht. THE GREAT CHICAGO CONSPIRACY CIRCUS ist eine surrealistische Nachinszenierung der Vorgänge im...

Der große Diktator

1940, Amerika, mit Charles Chaplin, Jack Oakie und Paulette Goddard.
Chaplins erster Film, der alle Möglichkeiten des Tons ausschöpfte, ist eine beißende Satire auf Hitler und Nazideutschland. Schon länger hatte Chaplin mit dem Gedanken an einen Hitlerfilm gespielt, aber erst die Ereignisse 1938 bewegten ihn, sich konkret mit diesem Film...

Der Illusionist

1984, den Niederlanden, mit Catrien Wolthuisen, Freek de Jonge und Jan van der Woude.
Die Träume und Schreckensvisionen eines infantilen Helden, der sich vergeblich aus den Zwangsbildern seiner Kindheit und der Angst vor dem drohenden Wahnsinn zu befreien sucht.

Der junge Mönch

1978, Deutschland, mit Barbara Gass, Herbert Achternbusch und Josef Bierbichler.
Die Welt hat sich in eine große lebensfeindliche Eiswüste verwandelt, Am Ort der ehemaligen Landeshauptstadt München ist nur noch ein riesiger Geysir. Allein das kleine Örtchen Buchendorf, Heimat des Mönchs Herbert, ist verschont worden. Der Mönch nützt die Katastrophe,...