satirefilme.de

Der diskrete Charme der Bourgeoisie (1972)

Satire aus Frankreich mit Delphine Seyrig, Fernando Rey und Stéphane Audran.

Fakten
Originaltitel: Le charme discret de la Bourgeoisie
Herstellungsland: Frankreich (F)
Drehjahr: 1972
Länge: 101 Min.
Kinostart: kA
Genre: Satire
Jugendfreigabe: 16
  
Darsteller: Delphine Seyrig, Fernando Rey und Stéphane Audran
Regie: Jean-Luis Bunuel
Drehbuch: Luis Bunuel und Jean-Claude Carrière
Website: kA
Luis Buñuels aberwitzige Parabel auf die Rituale der bürgerlichen Gesellschaft.
Handlung

Ein kleiner Freundeskreis in Paris, der von einem lukrativen Rauschgifthandel lebt, versucht immer wieder vergeblich, sich gemeinsamen Gaumenfreuden hinzugeben. Jedesmal verhindern befremdende Widrigkeiten das geplante Mahl, und geben Bunuel Gelegenheit, in einer für ihn typischen Kombination von Farce und Tragödie, Traum und Wirklichkeit die illustre Gesellschaft genüsslich bloßzustellen.

Über den Film

Bekannt wurde der Film wurde unter dem Originaltitel "Le charme discret de la Bourgeoisie". Sie werden den Film sicher auch spöttisch, hintergründig und tiefsinnig finden, wenn Sie auf das Genre 'Satire' stehen. Darsteller wie Fernando Rey, Delphine Seyrig und Stéphane Audran sind die Zugpferde bei diesem Film. Beim Drehbuch zu "Der diskrete Charme der Bourgeoisie" erkennt man deutlich die Handschrift von Luis Bunuel und Jean-Claude Carrière. In der Regie dieses 101 Minuten dauernden Films stand Jean-Luis Bunuel. Gedreht wurde dieser Film in Frankreich im Jahre 1972. Altersfreigabe für "Der diskrete Charme der Bourgeoisie" ist in Deutschland ab 16 Jahren. Die Filmkritiker sagten folgendes über den Film: Luis Buñuels aberwitzige Parabel auf die Rituale der bürgerlichen Gesellschaft. Erfahren Sie mehr zum Film im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Der diskrete Charme der Bourgeoisie".

DVD, Blue-Ray & Video

"Der diskrete Charme der Bourgeoisie" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Der diskrete Charme der Bourgeoisie" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Satirefilme gefallen: