satirefilme.de

Sweetie (1989)

Satire aus Australien mit Genevieve Lemon, Karen Colston und Tom Lycos.

Fakten
Originaltitel: Sweetie
Herstellungsland: Australien (AUS)
Drehjahr: 1989
Länge: 100 Min.
Kinostart: kA
Genre: Satire
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Genevieve Lemon, Karen Colston und Tom Lycos
Regie: Jane Campion
Drehbuch: Jane Campion und Gerald Lee
Website: kA
"Messerscharf beobachtete Groteske, zwischen schwarzem Humor und bitteren Blicken auf Spießbürger-Tristesse. Großartig." (TV TODAY)
Handlung

Die beiden Schwestern SWEETIE und Kay haben nur eines gemeinsam: Beide sind hochgradig neurotisch. Den gutmütigen Loius eroberte Kay nur, weil sie dem Rat einer Wahrsagerin gefolgt ist. Jetzt führt das Paar ein ödes Leben in einem schäbigen Reihenhaus - bis SWEETIE auftaucht.

Über den Film

Fans vom Genre 'Satire' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er ironisch, stachelig und hintergründig ist. In den Hauptrollen sind Darsteller wie Genevieve Lemon, Tom Lycos und Karen Colston zu sehen. Das Drehbuch zu "Sweetie" stammt aus der Feder von Jane Campion und Gerald Lee. Die Regie dieses 100 Minuten dauernden Films hat Jane Campion geleitet. Produziert hat man den Film 1989 in Australien. Die Filmkritiker beurteilten den Film wie folgt: "Messerscharf beobachtete Groteske, zwischen schwarzem Humor und bitteren Blicken auf Spießbürger-Tristesse. Großartig." (TV TODAY). Lesen Sie mehr zum Film im Internet unter imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Sweetie" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Satirefilme gefallen: