satirefilme.de

Satirefilme aus Deutschland

Hier finden Sie Satirefilme aus der satirefilme.de-Datenbank, die in Deutschland (BRD) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Ab nach Tibet

1994, Deutschland, mit Christian Lerch, Herbert Achternbusch und Judith Tobschall.
Hick, ein arbeitsloser Münchner Kaminkehrer, kann nach Abschaffung der Kirchensteuer, Unmengen von genossenem Bier, der symbolischen Trennung von seiner Frau, einer Nonne, und der Liebschaft mit seiner Tochter die Erde ""von sich befreien"" und in Tibet als Mönch...

Adolf und Marlene

1976, Deutschland, mit Kurt Raab, Margit Carstensen und Rainer Werner Fassbinder.
Fiktive Geschichte um eine (unerfüllt bleibende) leidenschaftliche Zuneigung des "Führers" Adolf Hitler zu Marlene Dietrich.

Anita - Tänze des Lasters

1987, Deutschland, mit Ina Blum, Lotti Huber und Mikael Honesseau.
Erzählt die Lebensgeschichte der exzentrischen Nackttänzerin Anita Berber, die ein Symbol der 1920er Jahre war. Die Geschichte wird erzählt aus der Perspektive einer alten Frau, die sich auf dem Kudamm auszieht, ins Irrenhaus kommt und behauptet, Anita Berber zu sein. Ein...

Atlantis - Ein Sommermärchen

1969, Deutschland, mit Barbara Capell, Horst Letten und Isi Ter Jung.
In der mit leichter Hand inszenierten Parodie auf den Sexwahn der späten 60er Jahre fangen die Bewohnerinnen eines versunkenen, männerlosen Kontinents auf der Erde Sex-Sklaven zwecks Nachwuchsproduktion. Ihr Auftrag: Intimen Kontakt aufnehmen, Opfer schrumpfen und ins...

Christoph Kolumbus oder Die Entdeckung Amerikas

1969, Deutschland, mit Hans Clarin, Karl Michael Vogler und Margot Trooger.

Das Casanova-Projekt

1981, Deutschland, mit Alfred Edel, Edith Volkmann und Rainer Friedrichsen.
Der Film zeigt, wie ein Regisseur mit seinem Projekt, Casanovas Memoiren zu verfilmen, auf schreckliche Weise strandet, und wie ihm dieses totale künstlerische Fiasko dennoch zu einem überzeugenden menschlichen Triumph gerät.

Das Millionenspiel

1970, Deutschland, mit Dieter Hallervorden, Dieter Thomas Heck und Jörg Pleva.
Wer wird Millionär? Bernhard Lotz möchte diesen Hauptgewinn gerne gewinnen und lässt sich beim Privatsender TETV auf eine ganz besondere Spielshow ein: Eine Woche lang muss er um sein Leben rennen und wird dabei verfolgt von 24 Kamerateams und drei Killern, die ihn vor...

Der Depp

1982, Deutschland, mit Annamirl Bierbichler, Gabi Geist und Herbert Achternbusch.
Ein Mann, dem ein Maßkrug auf den Kopf geschlagen wurde, begegnet einer apokalyptischen Umwelt.

Der junge Mönch

1978, Deutschland, mit Barbara Gass, Herbert Achternbusch und Josef Bierbichler.
Die Welt hat sich in eine große lebensfeindliche Eiswüste verwandelt, Am Ort der ehemaligen Landeshauptstadt München ist nur noch ein riesiger Geysir. Allein das kleine Örtchen Buchendorf, Heimat des Mönchs Herbert, ist verschont worden. Der Mönch nützt die Katastrophe,...

Die Deutschen und ihre Männer - Bericht aus Bonn

1989, Deutschland.
Eine Frau begibt sich auf der Suche nach ihrem Ehemann nach Bonn. Die fiktive Hauptfigur interviewt Politiker und Leute von der Straße zum Thema Verantwortung - gegenüber der deutschen Geschichte aber auch im Umgang mit Frauen.